Greiner AG

Die Greiner AG ist ein deutsch-österreichisches Familienunternehmen mit Sitz in Kremsmünster, das weltweit zu den größten Herstellern und Verarbeitern von Kunst- und Schaumstoff gehört und sich in fünfter Generation in Familienbesitz befindet. 2018 feierte Greiner das 150-jährige Bestehen.


  • Branche: Mischkonzern
  • Struktur: 3 Spartengesellschaften, 139 Standorte in 34 Ländern
  • Anzahl Mitarbeiter: 11.500
  • Umsatz: € 1,93 Mrd. (2020)

Ausgangslage:


Druckerflotte mit 400+ Geräten verschiedener Hersteller österreichweit im Einsatz, teilweise bereits mit Service- und Wartungsvertrag inkl. automatischer Tonerversorgung. FollowMe-Drucklösung sowie diverse automatisierte Workflows auf den Primärdruckern bereits umgesetzt. Kein Monitoring-Tool für die Druckerüberwachung im Einsatz. Unschärfen bez. der aktuellen Konditionen und Dimensionierung der Geräte.


Projektablauf:
koppcon erhob mittels Monitoring-Tool alle Druckströme und Volumina, bewertete die Auslastung und Ausstattung der Geräte und definierte gemeinsam mit dem Greiner Projektteam die künftige Hardware-Strategie. Unter Berücksichtigung aller Erkenntnisse wurde auf dem Ausschreibungsweg ein umfassender Marktvergleich erstellt, die Konditionen und Vertragsdetails neu verhandelt und in einer Matrix als Entscheidungshilfe der Bestandssituation gegenübergestellt.

„Aufgrund der Arbeit von koppcon Consulting wissen wir nun, mit unserer laufenden Drucklösung und der optimierten Hardware-Strategie gut aufgestellt zu sein. Zudem konnten unsere Druckkosten gesenkt werden, ohne den Lieferanten wechseln zu müssen.


Vielen Dank dem Team von koppcon für die kompetente Unterstützung!“

Thomas Wegmayr

Lead Buyer IT und Services